Making emotions a part of practice – retreat with Igor Berkhin

View Calendar
12/04/2024 18:00 - 14/04/2024 13:00
Feldafing
Address: Feldafing

If one understands the real meaning and discovers the defect of thought,

The more thoughts arise, the more the calm state is present.

The stronger the emotions, the clearer the wisdom.

From Shijed tradition founded by Phadampa Sanggye.

In general, emotions are considered as problematic and are even named “poisons”, but in the method of Dzogchen, they are recognized as a display of the potentiality of the primordial state and therefore are called “wisdoms”. The approach of Dzogchen might look irrelevant even for practitioners from other Buddhist traditions, let alone mundane moral systems.

In this retreat, we’ll learn how to deal with emotions in the context of Dzogchen teaching applying various methods explained by Chögyal Namkhai Norbu and corroborated by root texts and important commentaries. The methods applied will be:

  • internal rushen or the purification of six lokas,
  • secret rushen of mind,
  • instructions by Shabkar for recognizing the nature of emotions.

The most important thing is personal participation in a group practice, therefore, there will be no Zoom and no recording. Retreat language: English without translation.

Requirements: For new people there will be a possibility to receive the transmission of sound of the practice of the purification of six lokas from Chögyal Namkhai Norbu`s  recordings in presence of experienced practitioners in accordance with the advice by Yeshi Namkhai. The retreat is also appropriate for those who already attended retreats (in person and/or online) by Chögyal Namkhai Norbu and/or Yeshi Namkhai in the past or are seriously intending to attend the retreat of Yeshi Namkhai in June 2024.
Program of the retreat
Schedule (Central European time UTC+1)
April 12Friday 18:00-20:00 Dzogchen approach to emotions and behavior.
April 13Saturday 10:00-13:00 Instructions by Shabkar from "The Flight of the Garuda" and 16:00-18:00 Purification of the six lokas
April 14Sunday 10:00-13:00 Emotions and contemplation. Secret rushen of mind.

Igor Berkhin is a long term Dzogchen practitioner. Born in the USSR, he started his spiritual practice in the 80-s still behind the iron curtain. He studied with and translated for many teachers of different contemplative traditions, the most important of them being Chögyal Namkhai Norbu, a renowned Dzogchen master. He also translated Dzogchen teachings by such masters as brothers Khenchen Palden Sherab and Khenpo Tsewang Dongyal, and also by a Bonpo teacher Nyima Dagpa Rinpoche.

Having met his root Teacher in 1996, in 2002 Igor was authorized by Chögyal Namkhai Norbu to teach the Base of Santi Maha Sangha, a study and practice program on Sutra, Tantra, and Dzogchen designed by Chögyal Namkhai Norbu. Since 2008, he’s been one of the three senior teachers of Santi Maha Sangha the other two being Jim Valby and late Elio Guarisco.

Contribution to the retreat is based on generosity, please contribute according to your means. The recommended amount is 70 EUR for the whole retreat. The registration only becomes effective after receipt of the course fee.
Bank transfer for payments in EURO:
IBAN: DE95 7016 6486 0002 4032 85
BIC: GENODEF1OHC
bank: VR Bank München Land eG
account holder: Internationale Dzogchen Gemeinschaft Yeshiling e.V.
Concept: SMS Igor
 
Accommodation 
Yeshiling does not have a center that offers accommodation. We recommend the following accommodations nearby in Feldafing/Pöcking/Tutzing/Possenhofen (near Munich at Starnberger See):
Venue + Registration via email to rot4@yeshiling.de
in Feldafing (near Munich at Starnberger See) in a private house. You will only receive the exact address of the event after registration. You must register before the afternoon of April 11th. The address will be sent on the night of the same 11thPlease note: We only have a limited number of places and will fill them on a first-come, first-served basis.

Related upcoming events

  • 28/07/2024 12:45 - 28/07/2024 18:30

    Auf Spendenbasis: Khaita- und Vajra Tanz Praxisnachmittag - Für alle geeignet. Anfänger und Interessierte sind herzlich willkommen!!

    12:45-14 Uhr Khaitanachmittag für Anfänger und Interessierte. Mitzubringen: Socken oder Gymnastikschuhe.

    14:30 - 18:30 Uhr Vajra Tanz-Praxisnachmittag für Einsteiger (für alle geeignet auch ohne Übertragung), zum Mittanzen für alle Interessierten und zum Vertiefen für Fortgeschrittene mit Vajra Tanzlehrerin (2. Level) Karin Heinemann.

    Selbstverständlich ist die Teilnahme an den jeweiligen Veranstaltungen auch einzeln möglich!

    Veranstaltungsort: Saal „Neuhausen“ im „Kultur-im-Trafo“, Nymphenburgerstr. 171a, München ( U1 Rotkreuzplatz, 5 Min. vom Hbf)

    Kosten: Auf Spendenbasis. Spendenvorschlag: jeweils für Khaita und Vajra Tanz 10€, bei Teilnahme an beiden Praxisterminen 15€

  • 01/09/2024 12:00 - 01/09/2024 18:30

    Auf Spendenbasis: Yantra Yoga- und Vajra Tanz Praxisnachmittag - Für alle geeignet. Anfänger und Interessierte sind herzlich willkommen!!

    12-14 Uhr Yantra Yoga-Praxisnachmittag für Anfänger und fortgeschrittene Anfänger mit Stamatia Rori (Yantra-Yoga- und Respira-Lehrerin, die seit 2004 Yantra Yoga praktiziert; 2014 wurde sie von Chögyal Namkhai Norbu autorisiert, die Grundlagen des Yantra Yoga zu unterrichten). Mitzubringen: Yogamatte, Yogakissen, bequeme Kleidung, Socken.

    14:30 - 18:30 Uhr Vajra Tanz-Praxisnachmittag für Einsteiger (für alle geeignet), zum Mittanzen für alle Interessierten und zum Vertiefen für Fortgeschrittene mit Vajra Tanzlehrerin (2. Level) Karin Heinemann.

    Selbstverständlich ist die Teilnahme an den jeweiligen Veranstaltungen auch einzeln möglich!

    Veranstaltungsort: Saal „Neuhausen“ im „Kultur-im-Trafo“, Nymphenburgerstr. 171a, München ( U1 Rotkreuzplatz, 5 Min. vom Hbf)

    Kosten: Auf Spendenbasis. Spendenvorschlag: jeweils für Yantra Yoga und Vajra Tanz 10€, bei Teilnahme an beiden Praxisterminen 15€

  • 11/09/2024 - 16/09/2024 Den ganzen Tag

    Liebe Vajra - Tänzer und Tänzerinnen,
    wir freuen uns, die Tradition der Vajra Tanz-Praxistage in Höfen fortzuführen und laden alle, die einen Vajra Tanz bereits gelernt haben, herzlich dazu ein.
    Wir werden uns auf den Vajra Tanz -Song of Vajra - Vajra Lied konzentrieren. Am Sonntag tanzen wir Thuns mit allen drei Vajra Tänzen.

    Praxis

    Vajra Tanz mit dem Vajra-Lied
    11.09. Mittwochabend
    12.09. Donnerstag
    13.09. Freitag
    14.09. Samstag und
    16.09. Montagvormittag

    Vajra Tanz-Thun
    Der Tanz des Vajra Liedes
    Der Tanz zum Wohle der Wesen
    Der Tanz der Drei Vajras

    15.09. Sonntag

    Zeiten

    Beginn
    Mi 11. September, Ankunft ab 17 Uhr möglich
    18 Uhr Kurzer Thun und Vajra Tanz

    Ende
    Mo 16. September, 13 Uhr
    nach der Ganapuja
    Teilnahme

    - Eine Teilnahme ist auch tageweise möglich.
    - vergünstigte Übernachtungspreise
    - Kostenbeitrag pro Tag 15€,
    - bei Teilnahme an allen Tagen 55€

    Essen

    Den Einkauf, das Kochen und Aufräumen organisieren die Teilnehmer.
    Infos und Anmeldung
    gelb1@yeshiling.de

    Zimmerreservierungen

    Hans und Ulrike Vogel
    Meditationshaus Höfen
    Höfen 12, 91460 Baudenbach
    meditation.hoefen@gmail.com
    Tel.: 0049-(0)9166-564
    Anreise mit der Bahn

    Ausstieg: Haltestelle 'Neustadt-Aisch-Bahnhof'.
    Abholung von Hans Vogel nach Anmeldung per Email möglich.

  • 06/10/2024 11:00 - 06/10/2024 15:30

    Auf Spendenbasis: Yantra Yoga- und Vajra Tanz Praxisnachmittag - Für alle geeignet. Anfänger und Interessierte sind herzlich willkommen!!

    11-13 Uhr Yantra Yoga-Praxisnachmittag für Anfänger und fortgeschrittene Anfänger mit Stamatia Rori (Yantra-Yoga- und Respira-Lehrerin, die seit 2004 Yantra Yoga praktiziert; 2014 wurde sie von Chögyal Namkhai Norbu autorisiert, die Grundlagen des Yantra Yoga zu unterrichten). Mitzubringen: Yogamatte, Yogakissen, bequeme Kleidung, Socken.

    13:30 - 15:30 Uhr Vajra Tanz-Praxisnachmittag für Einsteiger (für alle geeignet), zum Mittanzen für alle Interessierten und zum Vertiefen für Fortgeschrittene mit Vajra Tanzlehrerin (2. Level) Karin Heinemann.

    Selbstverständlich ist die Teilnahme an den jeweiligen Veranstaltungen auch einzeln möglich!

    Veranstaltungsort: Saal „Neuhausen“ im „Kultur-im-Trafo“, Nymphenburgerstr. 171a, München ( U1 Rotkreuzplatz, 5 Min. vom Hbf)

    Kosten: Auf Spendenbasis. Spendenvorschlag: jeweils für Yantra Yoga und Vajra Tanz 10€, bei Teilnahme an beiden Praxisterminen 15€

  • 17/11/2024 12:00 - 17/11/2024 18:30

    Auf Spendenbasis: Yantra Yoga- und Vajra Tanz Praxisnachmittag - Für alle geeignet. Anfänger und Interessierte sind herzlich willkommen!!

    12-14 Uhr Yantra Yoga-Praxisnachmittag für Anfänger und fortgeschrittene Anfänger mit Stamatia Rori (Yantra-Yoga- und Respira-Lehrerin, die seit 2004 Yantra Yoga praktiziert; 2014 wurde sie von Chögyal Namkhai Norbu autorisiert, die Grundlagen des Yantra Yoga zu unterrichten). Mitzubringen: Yogamatte, Yogakissen, bequeme Kleidung, Socken.

    14:30 - 18:30 Uhr Vajra Tanz-Praxisnachmittag für Einsteiger (für alle geeignet), zum Mittanzen für alle Interessierten und zum Vertiefen für Fortgeschrittene mit Vajra Tanzlehrerin (2. Level) Karin Heinemann.

    Selbstverständlich ist die Teilnahme an den jeweiligen Veranstaltungen auch einzeln möglich!

    Veranstaltungsort: Saal „Neuhausen“ im „Kultur-im-Trafo“, Nymphenburgerstr. 171a, München ( U1 Rotkreuzplatz, 5 Min. vom Hbf)

    Kosten: Auf Spendenbasis. Spendenvorschlag: jeweils für Yantra Yoga und Vajra Tanz 10€, bei Teilnahme an beiden Praxisterminen 15€

  • 08/12/2024 12:00 - 08/12/2024 18:30

    Auf Spendenbasis: Yantra Yoga- und Vajra Tanz Praxisnachmittag - Für alle geeignet. Anfänger und Interessierte sind herzlich willkommen!!

    12-14 Uhr Yantra Yoga-Praxisnachmittag für Anfänger und fortgeschrittene Anfänger mit Stamatia Rori (Yantra-Yoga- und Respira-Lehrerin, die seit 2004 Yantra Yoga praktiziert; 2014 wurde sie von Chögyal Namkhai Norbu autorisiert, die Grundlagen des Yantra Yoga zu unterrichten). Mitzubringen: Yogamatte, Yogakissen, bequeme Kleidung, Socken.

    14:30 - 18:30 Uhr Vajra Tanz-Praxisnachmittag für Einsteiger (für alle geeignet), zum Mittanzen für alle Interessierten und zum Vertiefen für Fortgeschrittene mit Vajra Tanzlehrerin (2. Level) Karin Heinemann.

    Selbstverständlich ist die Teilnahme an den jeweiligen Veranstaltungen auch einzeln möglich!

    Veranstaltungsort: Saal „Neuhausen“ im „Kultur-im-Trafo“, Nymphenburgerstr. 171a, München ( U1 Rotkreuzplatz, 5 Min. vom Hbf)

    Kosten: Auf Spendenbasis. Spendenvorschlag: jeweils für Yantra Yoga und Vajra Tanz 10€, bei Teilnahme an beiden Praxisterminen 15€