Gemeinsame Shitro-Praxis für alle Verstorbenen insb. Sonja Burgmeier und Marcus Niederlechner

Wir praktizieren Shitro als eine kondensierte Praxis für alle Verstorbenen und insbesondere für Sonja Burgmeier und Marcus Niederlechner gemeinsam via Zoom vom 19. Juni bis zum 31. Juli 2022 für 7 Wochen lang immer jeweils sonntags, um 19.00 Uhr unter folgendem Link:

Zoom-Meeting:
https://us02web.zoom.us/j/88519518260?pwd=aXV3WXFrMDJNVmZOWjJDYTZoZ3RCdz09

Meeting-ID: 885 1951 8260
Kenncode: shitro+de

Teilnehmen können alle, die die Übertragung von Namkhai Norbu Rinpoche erhalten haben.

Weitere Info: rot@yeshiling.de

 

 

 

Dorje Sempa Namkha Che und unsere Praxis von Dzogchen

Diskussionsrunde, angeleitet von Alexander (Sasha) Pubants.

Teilnehmen können alle, die die Übertragung von Chögyal Namkhai Norbu haben.

Nähere Info: rot@yeshiling.de oder 0176 63673396

 

Offenes, blaues Gakyil-Treffen ab 20:30 Uhr

EINLADUNG:

Zur Erweiterung der Transparenz und aktiven Einbindung sind ab sofort ALLE Gakyil-Treffen für alle Mitglieder von Yeshiling frei zugänglich. Teilnahme wird ausdrücklich erwünscht!!

Im 14-tägigen Wechsel finden jeweils am Montag das allgemeine Gakyil-Treffen und das blaue Treffen statt, wobei der blaue Bereich die kulturellen und didaktischen Aktivitäten (der Lehren), welche mit dem Geist in Verbindung stehen, repräsentiert.

Alle sind herzlich eingeladen teilzunehmen, um gemeinsam mitzudenken und beizutragen.

Für Mitglieder von Yeshiling München:
Bitte per Mail, Messenger oder Telefon Bescheid geben, wenn du teilnehmen willst: rot@yeshiling.de

Ganapuja online, 10. Tag, U.U.W. und Zeit für Austausch

10. Tag. Langelebenspraxis U.U.W. (Universal Wisdom Union) mit Guru Padmasambhava.

Im Anschluss ist Zeit, sich auszutauschen.

Bitte per Mail, Messenger oder Telefon Bescheid geben, wenn du teilnehmen willst. rot@yeshiling.de

Offenes, allgemeines Gakyil-Treffen ab 20:30 Uhr

EINLADUNG:

Zur Erweiterung der Transparenz und aktiven Einbindung sind ab sofort ALLE Gakyil-Treffen für alle Mitglieder von Yeshiling frei zugänglich. Teilnahme wird ausdrücklich erwünscht!!

Im 14-tägigen Wechsel finden jeweils am Montag das allgemeine Gakyil-Treffen und das blaue Treffen statt, wobei der blaue Bereich die kulturellen und didaktischen Aktivitäten (der Lehren), welche mit dem Geist in Verbindung stehen, repräsentiert.

Alle sind herzlich eingeladen teilzunehmen, um gemeinsam mitzudenken und beizutragen.

Für Mitglieder von Yeshiling München:
Bitte per Mail, Messenger oder Telefon Bescheid geben, wenn du teilnehmen willst: rot@yeshiling.de

Ganapuja online, 10. Tag, U.U.W. und Zeit für Austausch

10. Tag. Langelebenspraxis U.U.W. (Universal Wisdom Union) mit Guru Padmasambhava.

Im Anschluss ist Zeit, sich auszutauschen.

Bitte per Mail, Messenger oder Telefon Bescheid geben, wenn du teilnehmen willst. rot@yeshiling.de

ENTFÄLLT!! Ganapuja mit Shitro – Praxis für die Verstorbenen

“Shitro” ist eine essentielle Praxis auf dem Dzogchen-Pfad. Ihre Besonderheit ist eine Vorbereitung auf den Tod und den Bardo danach. Wir praktizieren “Shitro” auch als eine kondensierte Praxis für die Verstorbenen.

Der Text ist in dem Heft “Praxis für besondere Tage” enthalten.

Teilnehmen können alle, die die Praxis bereits kennen.

Nähere Info: rot@yeshiling.de

 

Ganapuja online, 10. Tag, U.U.W. und Zeit für Austausch

10. Tag. Langelebenspraxis U.U.W. (Universal Wisdom Union) mit Guru Padmasambhava.

Im Anschluss ist Zeit, sich auszutauschen.

Bitte per Mail, Messenger oder Telefon Bescheid geben, wenn du teilnehmen willst. rot@yeshiling.de

EINFÜHRUNGSKURS: Klassische Tibetische Sprache des Dharma

Einführungskurs für Klassische Tibetische Sprache des Dharma mit Alexander (Sasha) Pubants.

Im Anschluss jeden Donnerstag und Sonntag von 19-21 Uhr bis einschliesslich zum 16.12.2021.

Ein späterer Einstieg ist nicht möglich; derzeit noch freie Plätze verfügbar.

Anmeldung: rot@yeshiling.de

Changchog Shitro Namchö – Praxis für die Verstorbenen

Wir praktizieren “Changchog Shitro Namchö” eine etwas ausführlichere Praxis für die Verstorbenen. Der Text ist publiziert als Heft oder E-Book “Changchog” von Chögyal Namkhai Norbu bei Shang Shung Institute.

Teilnehmen können alle, die die Praxis bereits kennen.

Nähere Info: rot@yeshiling.de